um 1910Feiern in KattenstiegBannerbildTerrassegroßer AngelteichBannerbildBannerbildHausansichtBannerbildWandmalereiDZRestaurant hintenBannerbildRestaurant
     ***  Kein Forellenangeln möglich!  ***     
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Mühlenchronik

Die Kattenstiegmühle wurde im Jahr 1504 erstmals urkundlich erwähnt und ist seit 1861 ein kleiner Ortsteil von Königsberg. Die Wassermühle war bis Ende der 60iger Jahre in Betrieb. Sie wurde Anfang der 70iger Jahre, bereits fast zerfallen, wieder bewohnbar gemacht.

Der Umbau des Mühlengebäudes zur Gaststätte und Pension erfolgte 1990/91.

Im Mai 1991 wurde die Gaststätte mit der Pension eröffnet. Besucher aus aller Welt haben sich bereits in unserem Gästebuch verewigt.


Im Januar 2006 wurden die Räumlichkeiten des Gasthauses neu gestaltet. Große Wandbilder stellen den Inhalt der Kattenstiegsage dar.

Im Januar 2016 geht die Pension mit der Gaststätte in die 2. Generation. Es wird die Philosophie der 1. Generation weitergeführt.

 

Bild

Wetter 

Freizeitaktivitäten

Unsere naturbelassene ruhige wald- und wasserreiche Gegend lädt zum Wandern, Rad fahren, Walken und Angeln und Rudern ein.

[mehr erfahren]